„Praystation“ in St. Dionysius

Liebe Gemeinde,

vieles ist in dieser Zeit anders, vieles nicht möglich. Trotzdem lassen sich Orte finden, in denen wir unserem Glauben Nahrung und dem Gebet Raum geben können.

Ich lade Sie herzlich ein, die Praystations zu Pfingsten in der Kirche St. Dionysius zu besuchen und aktiv mitzumachen. 

Bei den meisten Stationen werden Sie zum Schreiben aufgefordert, daher empfehle ich Ihnen einen Stift mitzubringen, falls Sie die ausliegenden nicht benutzen möchten.

Frohe Pfingsttage!

Ihre Pastoralreferentin Alice Zaun