Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand St. Felizitas verantwortet das Vermögen und den Haushalt der Kirchengemeinde. Neben dem Pfarrer als Vorsitzendem besteht das Gremium aus 16 Personen, die jeweils für sechs Jahre gewählt werden. Konkret werden alle drei Jahre acht Gemeindemitglieder gewählt, um einen abrupten Wechsel zu vermeiden. Der Pfarreirat entsendet ein Mitglied in den Kirchenvorstand und umgekehrt, so dass eine gute Anbindung beider Gremien gewährleistet ist.

Der Kirchenvorstand tagt etwa einmal im Monat und bereitet die konkreten Entscheidungen in Ausschüssen vor. So gibt es eigene Ausschüsse für Bauvorhaben, Liegenschaften, Finanzen, Personal oder die Kindergärten.

Professionell wird der Kirchenvorstand von einer Verwaltungsreferentin begleitet, die wiederum an die Zentralrendantur angebunden ist. Die Rendantur befindet sich in Werne und ist die zentrale Verwaltung der Dekanate Lüdinghausen, Werne und Hamm-Nord.

Die im November 2021 gewählten Mitglieder

Die im November 2018 gewählten Mitglieder

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down