BROTVARIATIONEN –

Von außen betrachtet ist es nur ein trockenes Stück Brot. Aber von innen betrachtet gewinnt das Brot in der Eucharistie ganz andere Bedeutungen. „Brotvariationen“ heißt deshalb der Gottesdienst am Sonntagabend, und eine ganz alte Geschichte, Verwandlung und Überfluss spielen eine Rolle.

Wir feiern diesen Gottesdienst draußen um den Ludgerbrunnen, zwischen der St. Felizitas Kirche und dem Pfarrhaus.

Herzliche Einladung zum Funkenflug am 1. August um 18 Uhr

von der Gottesdienstwerkstatt