Firmung St. Dionysius

Aufbruch in die Gemeinschaft

Das Sakrament der Firmung ist die Vollendung der dreistufigen Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft der Kirche: Taufe, Erstkommunion und Firmung, die durch den Bischof (oder dessen Helfer der Weihbischof) erfolgen muss. Der Bischof bestätigt die Aufnahme in die Gemeinde.

Die Firmvorbereitung in St. Dionysius

Verantwortlich für die Firmvorbereitung in St. Dionysius ist Pastoralreferentin Alice Zaun in Zusammenarbeit mit jungen Katechet:innen. In der Regel beginnt die Firmvorbereitung Mitte/Ende November. Die Firmfeier findet zur Zeit im Monat September des folgenden Jahres statt.

Vor dem Start der Firmvorbereitung findet ein Informationsabend für Eltern statt. Die Eltern erhalten mit der Einladung zum Elternabend den Terminplan. Wir bitten sie ihre Kinder bei der Übernahme von Verantwortung zu unterstützen. Sie sind aber auch herzlich eingeladen, sich an der Firmvorbereitung aktiv zu beteiligen.

Fragen: Firmung St. Dionysius

In St. Dionysius werden in der Regel die Jugendlichen aus der 9. Klasse aller Schulformen im Herbst angeschrieben. Ausnahmen sind in Absprache mit Frau Zaun möglich.
Wir möchten dir vor diesem großen Ereignis eine Möglichkeit bieten, zusammen mit anderen Jugendlichen in deinem Alter, dich mit folgenden Fragen auseinanderzusetzen:
* Wo stehst du momentan im Leben?
* Wie sieht deine Beziehung zu Gott, Jesus und dem heiligen Geist aus?
* Woran glaubst du, was fällt dir schwer zu glauben?
* Wie möchtest du in dieser Welt dein Leben gestalten?
* Auf welche Fragen hinsichtlich Kirche, Glaube etc. möchtest du eine Antwort finden?



* Den eigenen Standpunkt finden und stärken.
* Ein (bedingtes) Ja zu Gottes Zusage (Begleitung und Stärkung), ein (bedingtes) Ja zum eigenen Glaubensweg ermöglichen und fördern.
* Eine jugendgemäße Auseinandersetzung mit drei Hauptthemen: Jesus, Gott, Hl. Geist.
* Gemeinschaft erleben und fördern.
Zum Katechetenteam gehören: Lilli Dammann, Sarah Frieling, Sarah Hecker, Dominik Heitkamp, Milan Kirchhoff, Sara Lendermann, Julia Liesert, Annemarie Reher, Johanna Reher, Maren Vormann, Valentin Wittkamp und PR Alice Zaun.
Der Beitrag zur Firmvorbereitung richtet sich immer nach den Ausgaben und wird am Anfang eingesammelt.
Findet ein Wochenende statt und wird an allen Samstagen Essen angeboten, beträgt der Beitrag 100 €. Sonst fällt er geringer aus, zwischen 0,- und 40,- €.
Wenn jemand nicht den vollen Betrag leisten kann, dann übernimmt die Caritaskasse der Gemeinde den Rest.

Informationen

Aufgrund der momentanen Coronalage wird der Beginn der Firmvorbereitung auf den 2. April 2022 verlegt.
Die Einladungsbriefe werden Anfang März zugesandt.

Sofern die Coronalage es zulässt, sieht das Programm wie folgt aus:

24. März 19.30 Uhr Elternabend in der St. Dionysius Kirche
02. April 12.00 - 18.00 Uhr persönliche Anmeldung im Don-Bosco-Haus
12. bis 15. August Firmwochenende im Don-Bosco-Haus, von Freitagnachmittag einschließlich Montagnachmittag
01. September 18.00 - 19.30 Uhr Stationsgottesdienst im Freien
23. September 18.00 - 19.00 Uhr Üben für die Firmfeier
25. September 10.00 Uhr

Kontakte

Alice Zaun

Pastoralreferentin
02591-7957-212

Kontaktieren Sie uns

    chevron-down