Fotos der Erstkommunion-Kinder aus Seppenrade 2021

Unter dem Motto „ von Jesus berührt und gesegnet“ fanden im Mai und September 6 Kinderkommunionen in St. Dionysius statt.

Die Vorbereitung auf die Kinderkommunion erfolgte im Jahrgang 2020/2021 ausschließlich in der Familie. Die Familien bekamen zwischen November und März wöchentlich Impulse für die katechetische Vorbereitung. Des Weiteren gab es jeden Monat vorbereitete Gottesdienst zu denen die Kinder mit ihren Familien eingeladen waren. Im November fand der Einführungsgottesdienst statt, im Dezember gab es einen adventlichen Gottesdienst zum Thema „Licht bringen“, im Januar fand der Tauferneuerungsgottesdienst statt, im Februar wurde den Kindern die Wandlung in einem Gottesdienst erklärt und im März gab es einen Familiengottesdienst.

Alle 6 Kinderkommunionen waren nicht nur begleitet von „sonnigem“ Wetter, sondern auch von einer ganz besonderen Stimmung. Die Feier der „ersten heiligen Kommunion“ in einer Kleingruppe stellte sich als ganz individueller Moment dar, in der das Kind und seine Familie im Vordergrund stand.