Startseite

Theologisches Forum - dritte Veranstaltung 2019

Mittwoch , 20. November 2019, 19.30 h / Aula der Realschule (Schulzentrum)
Lüdinghausen:

Fundamentales Misstrauen als Ursache weltpolitischer Konflikte -  am Beispiel der Ukraine Von deutscher Seite werden die Vorgänge in der Ukraine unterschiedlich beurteilt. Was den einen eine berechtigte Revolution, ist für die anderen ein illegitimer Putsch. Dabei erschwert starke Polarisierung eine differenzierte Wahrnehmung des Konflikts und leistet Feindbildern Vorschub.
Notwendig ist, die Ursachen des Konflikts genauer wahrzunehmen, Erfahrungen und Leiden auf beiden Seiten ernst zu nehmen und sich von Vorurteilen zu verabschieden. Die Berliner Compagnie möchte dazu mit ihren Mitteln einen anregenden Beitrag leisten.

 

Zum Plakat ►

 

Kurz- und Langfassung ►